Rodung

In manchen Fällen ist eine Entfernung des Baumes unvermeidlich!

Ist die physiologische Altersgrenze des Baumes erreicht und der Fortbestand des Baumes ohne Gefährdung von Lebewesen oder Gebäuden nicht zu sichern, ist die Rodung unumgänglich. Auch Bäume sterben.
Wir roden den Baum fachgerecht, fräsen Wurzelstöcke aus, entsorgen das Material und nehmen Ersatzpflanzungen vor. Die Seilklettertechnik ist eine bewährte Methode um Gefahrenbäume unter schwierigsten Bedingungen zu fällen. Unsere Baumpfleger sind auf diesem Gebiet bestmöglich ausgebildet und schöpfen aus einem breiten Erfahrungsspektrum.
In Wien bedarf es für das Entfernen von Bäumen einer behördlichen Bewilligung. Wir übernehmen gerne für Sie sämtliche Behördenwege für die Rodungsbewilligungen nach dem Wiener Baumschutzgesetz.

Sie haben Fragen dazu? Oder möchten nähere Auskünfte zu Ihrem persönlichen Anliegen bzw. eine Kostenschätzung? Dann kontaktieren Sie die Experten von LABAU für ein kostenloses erstes Beratungsgespräch. Klicken Sie hier!