Hydrokultur / Innenraumbegrünung

Wohltuendes Grün für den Innenraum!

Arbeitsbedingt verbringen wir immer mehr Zeit im Innenraum, gestalten wir diese Räume so, dass wir uns wohlfühlen. Mit einer Innenraumbegrünung ist dies leicht möglich!
Ob als normale Erdkultur oder als Hydrokultur ausgeführt, eine Innenraumbegrünung hat viele Vorteile. Sie wirkt beruhigend durch die grüne Farbe, auch die Verbesserung der Luftqualität ist ein wichtiger Punkt. Zimmerpflanzen filtern Staub aus der Luft, halten durch ihre Verdunstung die Temperatur relativ konstant und bieten einen schönen Blickfang. Auf Grund der vielen Vorteile lassen immer mehr Betriebe ihre Büroräumlichkeiten begrünen; teilweise schon bei der Planung eines neuen Gebäudes mit einbezogen.
Pflanzen in Hydrokultur sind die sauberste und einfachste Variante einen Innenraum zu begrünen. Bei dieser Kultivierungsart wachsen die Pflanzen in Blähton, einem erdlosen Substrat, im Handel häufig bekannt unter Leca. Es speichert Wasser und gibt es nach und nach an die Pflanzen ab. Die hohe Wasserspeicherkapazität und die Fähigkeit der Pflanzen mit diesen Bedingungen zu Recht zu kommen, machen die richtige Pflege leicht.
Unsere geschulten Mitarbeiter beraten Sie gerne und stellen Ihnen für Ihr Zimmer oder Haus die optimalen Pflanzen und Gefäße zusammen und stehen Ihnen auch bei der Pflege zur Seite.

Information zur Hydropflege finden Sie hier
Weitere Informationen finden Sie in den LABAU - Hydrokultur Pflegetipps

Sie haben Fragen dazu? Oder möchten nähere Auskünfte zu Ihrem persönlichen Anliegen bzw. eine Kostenschätzung? Dann kontaktieren Sie die Experten von LABAU für ein kostenloses erstes Beratungsgespräch. Klicken Sie hier!